Bewährtes bewahren und Neues fördern

von (Kommentare: 0)

Die letzten Tage vor der Kommunalwahl nutzt die Nieheimer SPD zu zwei Abschlussveranstaltungen in der Kernstadt.

Für Donnerstag, den 10. September , lädt die SPD um 19.00 Uhr in die Gaststätte „Alten Müller“ zu einer „Schlussbesprechung“ zur Kommunalwahl ein.
Neben den Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlkreise steht auch die Bürgermeisterkandidatin Jana Katharina Reineke Rede und Antwort.

Am Samstag, den 12. September soll dann ab 18.30 Uhr mit einem musikalischen Abschluss die „Neue Mitte“ belebt werden. Die Gitarristen Uli Emskötter und Paul Gough werden mit ihrem Akustik-Rock-Programm den Richterplatz rocken.

Die notwendigen Hygienerichtlinien werden eingehalten. Das Mitbringen eines Mund-Nase-Schutzes ist erforderlich.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?